About Us

Rallye-Stages über drei Tage Rallyetage sind nur mit einem ausgezeichneten und sehr erfahrenen Orga- und Rallyeteam realisierbar. Seit vielen Jahren ist unser Team im historischen Rallyesport aktiv. Diese Erfahrung und innovative Ideen für den Rallyesport der Zukunft machen das Konzept der SILVA NIGRA-Rallyes und des neuen P+G-CUP 2022 aus.

Das Orgateam der SILVA NIGRA:

Bildschirmfoto 2021-10-29 um 14.56_edited.jpg
Bildschirmfoto 2019-06-26 um 10.29.44.pn
MGemmer.jpg
Bildschirmfoto 2018-07-21 um 14.59.55.pn
KP.jpg

Fabian Mohr

Der Fahrtleiter SILVA NIGRA 1

Vielen bekannt durch unzählige Siege bei namhaften

Rallye-Events als Co-Pilot sowie als Fahrtleiter der

bekannten Rallye Vorderpfalz-Classic.

 

Patrick Seitz

Der Fahrtleiterobmann/Fahrtleiter SILVA NIGRA 2

Fahrtleiter Stage 1 und Obmann der Rallyeleiter.

Schon seit 2016 im Team, wird er die beiden anderen Fahrtleiter

zusätzlich bei der Umsetzung der Bordbücher unterstützen.

 

Tom Pfeiffer

Der Fahrtleiter SILVA NIGRA 3 /Koordinator des P+G-CUP

Vielen bekannt als Organisator und Fahrtleiter der

Bodensee-Orientierungs-Rallyes.

 

Pit Suske

Der Helfer-Chef

Verantwortlich für den reibungslosen Helfer- und Teameinsatz.

 

 

Michael Gemmer

Der Logistiker

Koordiniert die Materialeinsätze und fährt den Schlusswagen.

Mitbegründer von PRESTEL+GEMMER Rallyemetrie.

 

 

Jürgen Illig

Der erfahrene Haudegen ist unser Streckenkontrolleur

Das Urgestein der Rallyeszene Jürgen Illig

unterstützt bei der Bordbuch- und Aufgabenkontrolle.

Klaus Prestel

Der Organisator

Seit vielen Jahren im Motorsport aktiv.

Der Initiator der BLACKFORESTCLASSIC-Rallyes,

Glemstal-Classic und nun auch der SILVA NIGRA

Mitbegründer von PRESTEL+GEMMER Rallyemetrie.

Michael Suske

Der Fahrerverbindungsmann

Auf unzähligen Rallyes und Motorsport-Events als Zeitnehmer aktiv. 

Früher als Ori-Fahrer selbst aktiv. Er ist Ihr Bindeglied zwischen

Aufgaben und Fahrtleitung

SL-FJ-22 Kopie.png